Elzbieta Bednarska – Die Mauern von Hebron

BÜHNENFASSUNG UND REGIE
Elzbieta Bednarska

SCHAUSPIEL
Richard Schnell

GESANG UND KLAVIER
Sophie Tassignon

BEWEGUNG
Johannes Stubenvoll

KOMPOSITION, SAXOPHON, YAYBAHAR
Ingo Ross

SCHLAGWERK
Korbinian Saur

MULTIINSTRUMENTALIST
Konrad Roginski

KOSTÜME
Daphne Roeder

LICHT
Juri Randler

PLAKAT
Leszek Zebrowski

Berlin Premiere
am Freitag, den 6. April 2018 um 20 Uhr im SOEHT.7
im Ehemaligen Frauengefängnis
Söhtstr. 7, 12203 Berlin-Lichterfelde

Weitere Vorstellungen
7. & 8. April 2018 um 20 Uhr

Ein Projekt der Stiftung Begegnungen/ Fundacja Spotkania.

© Fotos: Shelley Pellegrin